Europa Nostra-Awards 2021

Der Wettbewerb um die Europa Nostra Awards ist noch geöffnet. Die Preise werden für herausragende Konservierungsprojekte, innovative Forschung, langjähriges Engagement von Fachleuten und Freiwilligen im Bereich Kulturerbe sowie außergewöhnliche Initiativen im Bereich Bildung, Ausbildung und Öffentlichkeitsschaffung verliehen.

2021 sollen bis zu 30 Auszeichnungen vergeben werden; bis zu vier Gewinner erhalten einen Geldpreis von 10.000 Euro. Über eine Online-Abstimmung wird zudem ein Gewinner für den „Public Choice Award“ ausgewählt.

Innerhalb der eingereichten Bewerbungen werden darüber hinaus die ILUCIDARE-Sonderpreise vergeben. Mit ihnen werden herausragende Leistungen für Innovation im Bereich Kulturerbe und der internationalen Beziehungen gewürdigt. Mit dem Projekt ILUCIDARE soll ein internationales Netzwerk zur Förderung des Kulturerbes als Grundlage für Innovation und internationale Zusammenarbeit aufgebaut werden.

Die Europa Nostra Awards wurden 2002 ins Leben gerufen und werden vom Kulturprogramm der Europäischen Union „Kreatives Europa“ gefördert. Die ILUCIDARE-Sonderpreise werden durch das Forschungs- und Innovationsprogramm Horizont 2020 unterstützt. Bewerbungen sind noch bis zum 1. Oktober 2020 möglich. (MK)

http://www.europeanheritageawards.eu/

https://www.europanostra.org/european-heritage-awards-europa-nostra-awards-2021-open-for-submissions/