EU-Strategie für Menschen mit Behinderungen

Nachdem der Fahrplan für die Evaluierung der Europäischen Strategie zugunsten von Menschen mit Behinderungen 2010-2020 feststeht, startete die Europäische Kommission am 31. Juli 2019 die angekündigte Konsultation für Interessenträgerinnen und -träger, um Anregungen zu bekommen, wie die Politik für Menschen mit Behinderungen in Zukunft verbessert und wirksamer und zielgerichteter gestaltet werden kann. Alle Interessierten können an der öffentlichen Konsultation teilnehmen, indem sie den Online-Fragebogen bis zum 23. Oktober 2019 ausfüllen. (AF)

 https://ec.europa.eu/info/law/better-regulation/initiatives/ares-2018-4958882/public-consultation_de