Der Sacharow-Preis des Europäischen Parlaments für geistige Freiheit geht im Jahr 2018 an den ukrainischen Regisseur und Aktivisten Oleg Senzow. Dies wurde am 25. Oktober 2018 von den Vorsitzenden der Fraktionen entschieden.Senzow ist seit 2015 aufgrund seines Einsatzes gegen die Besetzung der Krim in einem russischen Arbeitslager inhaftiert. Seit...

Weiterlesen

Seit 19. Oktober 2018 können sich Schülerinnen und Schüler für den Europäischen Statistikwettbewerb 2019 anmelden. Dieser richtet sich an die Klassenstufen 8 bis 13.

Der Wettbewerb besteht zunächst aus einer bundesweiten Ausscheidungsrunde, in der die Teilnehmenden in Kleingruppen verschiedene Fragen beantworten und einen Datensatz analysieren....

Weiterlesen

Am 23. Oktober 2018 hat die Europäische Kommission um Präsident Jean-Claude Juncker ihr Arbeitsprogramm für das Jahr 2019 vorgestellt. Darin setzt sie Prioritäten und Ziele für das letzte Jahr ihrer Amtszeit.

Das Arbeitsprogramm enthält drei große Schwerpunkte: die schnelle Verabschiedung bereits vorgelegter Gesetzesvorhaben, das Einbringen...

Weiterlesen

Das Europäische Parlament hat im Rahmen seiner Plenartagung in Straßburg am 24. Oktober 2018 für ein Verbot von Plastikartikeln zur einmaligen Benutzung gestimmt. Der Vorschlag der Europäischen Kommission sieht vor, Einwegprodukte wie Trinkbecher, Plastikbesteck oder Trinkhalme in Zukunft zu verbieten. Damit sollen Umwelt und Verbraucher geschützt...

Weiterlesen

SELFIE, ein Instrument, das der Selbsteinschätzung der digitalen Fähigkeiten dienen soll, wurde am 25. Oktober 2018 durch Bildungskommissar Navracsics präsentiert.

Nach den Vorstellungen der Kommission soll SELFIE Schulen dabei helfen zu beurteilen, wie gut der Einsatz digitaler Technologien im Unterricht und zu Lernzwecken bei ihnen...

Weiterlesen

Am 24. Oktober 2018 hat die Kommission die Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für Erasmus Plus 2019 veröffentlicht. Wesentliche Neuerung ist die Pilotausschreibung für die „Europäischen Hochschulen“.

Die „Europäischen Hochschulen“ sind Zusammenschlüsse von mindestens drei Hochschulen aus mindestens drei Mitgliedstaaten oder anderen...

Weiterlesen

Am 23. Oktober 2018 hat die Kommission Italien aufgefordert, binnen drei Wochen einen überarbeiteten Haushaltsplan vorzulegen. Dieses Vorgehen stellt einen bisher noch nicht dagewesenen Schritt in der Geschichte der Europäischen Union dar.

Nach Auffassung der Kommission steht der Plan nicht im Einklang mit den italienischen Zusagen im Rahmen des...

Weiterlesen

Am 24. Oktober 2018 hat das Europäische Parlament (EP) den Gesamthaushaltsplan für das Jahr 2019 angenommen. Gegenüber dem Kommissionsvorschlag fordert das Parlament Mehrausgaben für Innovationen, Jugend und Migration.

So sollen unter anderem die Bereiche Infrastrukturausbau (Connecting Europe Facility), Forschung (horizon 2020) und Erasmus+...

Weiterlesen

Am 21. Oktober 2018 fanden in Polen die Regionalwahlen für die Parlamente der Woiwodschaften (Sejmiki) sowie lokale Wahlen statt. Stärkste Kraft wurde hierbei die nationalkonservative Regierungspartei Prawo i Sprawiedliwość (PiS) mit ca. 33 Prozent der Stimmen. Die liberal-konservative Oppositionspartei Koalicja Obywatelska (KO/PO) erzielte mit...

Weiterlesen

Die Vizepräsidentin des Gerichtshofs der EU (EuGH) hat am 19. Oktober 2018 durch einstweilige Anordnungen einen Teil der umstrittenen Justizreform in Polen gestoppt. Damit gab sie einem Antrag der Europäischen Kommission statt.

Die Kommission hatte am 24. September 2018 eine Vertragsverletzungsklage gegen das Gesetz zur altersbedingten...

Weiterlesen