Die Kommission hat am 22. Dezember 2020 eine deutsche Beihilfenregelung in Höhe von 300 Mio. Euro genehmigt (Beihilfenummer SA.57783), mit der innovative Projekte für einen nachhaltigen öffentlichen Nahverkehr gefördert werden sollen. Mit der Regelung sollen die Koordinierung des öffentlichen Nahverkehrs unterstützt und der Verkehrsmix weiter...

Weiterlesen

Am 1. Januar 2021 hat Portugal turnusgemäß die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Unter der Überschrift „Zeit zu handeln: für einen gerechten, grünen und digitalen Wiederaufbau“ ist dieses Programm, ebenso wie das der deutschen Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr 2020, maßgeblich von der Corona-Pandemie und ihren Folgen geprägt.

Die von...

Weiterlesen

Am Montag, 21. Dezember 2020 hat der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur EMA den Impfstoff des Mainzer Unternehmens BioNTech und dessen US-amerikanischen Partners Pfizer, BNT162b2, für die bedingte Marktzulassung in der EU empfohlen. Der Impfstoff, so die Direktorin der EMA, Emer Cooke, bei der...

Weiterlesen

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit, in der man Zeit hat, darüber nachzudenken, wofür es sich lohnt, sich Zeit zu nehmen.

Besinnliche Weihnachten wünscht das

Team der Landesvertretung Brüssel

Weiterlesen
EU plant Bankenunion

Die Kommission hat am 16. Dezember 2020 eine neue Strategie vorgestellt, die derpotenziellen Auswirkung notleidender Kredite (Non Performing Loans, NPL) auf den Bankensektor präventiv entgegenwirken soll. Aus der Finanzkrise wurden wichtige Lehren gezogen. Banken bleiben weiterhin für Unternehmen und private Haushalte von höchster Bedeutung. „Daher...

Weiterlesen

Mit umfassend rechtlichen Regeln will die Kommission Verbraucherinnen und Verbraucher im Internet besser schützen und gleichzeitig für fairere Wettbewerbsbedingungen auf den digitalen Märkten fördern. Dazu hat sie am 15. Dezember 2020 zwei Verordnungsvorschläge, das Gesetzes über digitale Dienste (Digital Services Act, DSA) und das Gesetzes über...

Weiterlesen

Die Kommission stellte am 15. Dezember 2020 ihre neue Cybersicherheitsstrategie vor, mit der die Abwehr gegen Cyberbedrohungen in den Bereichen Binnenmarkt, Strafverfolgung, Diplomatie und Verteidigung gestärkt werden soll. Erreicht werden soll dieses Ziel mit der Überarbeitung der Richtlinie über Cybersicherheit (NIS-Richtlinie) und mit der...

Weiterlesen

Die Vertreterinnen und Vertreter der europäischen Mitgliedstaaten haben am 9. Dezember 2020 Bukarest (Rumänien) als Standort für das neue europäische Zentrum für Industrie, Technologie und Forschung im Bereich der Cybersicherheit ausgewählt. Am 11. Dezember 2020 wurde hierüber sodann Einvernehmen mit dem Europäischen Parlament erzielt.

2018 legte...

Weiterlesen

Deutschland darf nach der positiven Entscheidung der Kommission vom 17. Dezember 2020 Beihilfen zur Förderung der Verlagerung des Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene gewähren. Die Maßnahme soll Unternehmen, die ihr Gelände an das öffentliche Schienennetz anschließen wollen, unterstützen. Im Einklang mit den Zielen des europäischen Green...

Weiterlesen
Kinosaal

Am 12. Dezember 2020 wurden die drei Finalisten des „LUX European Audience Film Award“ im Rahmen der Verleihung des 33. Europäischen Filmpreises in Berlin bekannt gegeben. Der neue Publikumspreis baut auf dem seit 2007 durch das Europäische Parlament vergebenen LUX-Filmpreis auf.

Neu ist, dass zukünftig Filmfans in ganz Europa gleichberechtigt mit...

Weiterlesen