Im Jahr 2018 erfüllten 95,4 Prozent der EU-Badegewässer die Mindestqualitätsanforderung „ausreichend“ und 85,1 Prozent der Badestellen wiesen eine ausgezeichnete Qualität auf.

 In Deutschland haben von fast 2.300 Badegewässern 2.123 eine ausgezeichnete Qualität (92,7 Prozent). Lediglich sechs Badestellen (0,3 Prozent) werden als mangelhaft...

Weiterlesen

Im Rahmen der Partnerschaft des Landes Rheinland-Pfalz mit den Regionen Burgund Franche-Comté (Frankreich), Mittelböhmen (Tschechien) und Oppeln (Polen) fand vom 05. bis 07. Juni 2019 das diesjährige Euroquiz mit Schülergruppen aus allen Partnerregionen des „4er Netzwerks der Regionalpartner“ in Brüssel statt.

Insgesamt 45 Schülerinnen und...

Weiterlesen

Die Generaldirektion Wirtschaft und Finanzen der Europäischen Kommission und die Arbeitsgruppe Altern des Wirtschaftspolitischen Ausschusses, der den Wirtschafts- und Finanzministerrat berät, haben im Juni 2019 eine umfangreiche Aktualisierung ihres Berichts über Gesundheits- und Langzeitpflegesysteme und finanzielle Nachhaltigkeit veröffentlicht. ...

Weiterlesen

Der Energierat hat am 06. Juni 2019 Schlussfolgerungen zu nuklearen und radiologischen Technologien und Anwendungen außerhalb der Atomenergie verabschiedet und die Europäische Kommission um Unterstützung für Forschung in diesen Bereichen gebeten.

Die Mitgliedstaaten versprechen sich von Forschung zu medizinischen Radioisotopen, Radiopharmaka und...

Weiterlesen

Die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA) hat am 6. Juni 2019 ihren Europäischen Drogenbericht 2019 (auch in deutscher Sprache) veröffentlicht.

In ihm werden die Herausforderungen im Zusammenhang mit Heroin und neuen synthetischen Opioiden, die neuesten Entwicklungen auf dem Cannabis-Markt, die wachsende Rolle Europas...

Weiterlesen

Die Kommission hat am 5. Juni 2019 im Rahmen des regelmäßig veröffentlichten Europäischen Semesters länderspezifische Empfehlungen vorgelegt, um eine Förderung eines nachhaltigen und inklusiven Wirtschaftswachstums in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union zu fördern. Die Hauptaufgabe des Europäischen Semesters ist die Koordinierung der...

Weiterlesen

Anlässlich der anstehenden Konstituierung des neu gewählten Europäischen Parlaments (EP) am 2. Juli 2019 äußerte sich Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zur Nachbesetzung von ausscheidenden EU-Kommissaren sowie zum Erstarken von nationalistischen und populistischen Kräften bei der Europawahl.

Fünf der amtierenden Kommissarinnen und...

Weiterlesen

Die Europäische Kommission hat am 24. Mai 2019 eine öffentliche Online-Konsultation zur Bewertung der Förderung der Jugendbeschäftigung durch die Jugendbeschäftigungsinitiative und den Europäischen Sozialfonds (ESF) eingeleitet.

Mithilfe der eingebrachten Beiträge soll die Bewertung untermauert werden, was im Zeitraum 2014-2018 erreicht wurde....

Weiterlesen

Der Europäische Rechnungshof hat am 4. Juni 2019 einen Sonderbericht zu EU-Maßnahmen für die grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung veröffentlicht.

Er untersuchte, ob die Kommission die Umsetzung der Richtlinie über die grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung von 2011 in den Mitgliedstaaten gut überwacht und den für die Information von...

Weiterlesen

Die Großregion Saarland – Lothringen – Luxemburg Rheinland-Pfalz – Wallonie, Fédération Wallonie-Bruxelles und Ostbelgien - gilt aufgrund der langjährigen und guten grenzübergreifenden Zusammenarbeit als Modellregion Europas. Daher wurden die Ergebnisse der Wahlen zum Europäischen Parlament für die Großregion gesondert in den Fokus genommen. ...

Weiterlesen